Neue Regelungen für zusätzliche Betreuungsleistungen (PSG II)

Ab dem 01.01.2017 traten mit dem Zweiten Pflegestärkungsgesetz auch (Neu-) Regelungen bei den ‘zusätzlichen Betreuungsleistungen‘ (§ 45b SGB XI) in Kraft. Pflegebedürftige, die zu Hause gepflegt werden, können sogenannte zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen in Anspruch nehmen. Unter anderem wurde die Höhe des Entlastungsgeldes neu geregelt…. weiterlesen