Mit Herz und Achtung

An erster Stelle steht für uns der Mensch, als eigenständige Persönlichkeit und mit einer Lebensgeschichte. Wir hören zu, erkennen so soziale, körperliche und seelische Bedürfnisse, die wir bei der Pflege gezielt berücksichtigen. Die Betreuung bei allen Aktivitäten und das Wohlbefinden des Pflegebedürftigen sind das Ziel, für das wir uns persönlich engagieren.

Sie wollen respektiert, geborgen und fachkundig versorgt sein, weil Sie auf Hilfe angewiesen sind. Das würden wir auch erwarten, wenn wir im Alter Unterstützung brauchten. Deshalb ist unser Motto:

„So wie wir später umsorgt werden möchten, so pflegen wir – mit Herz und Achtung.“